Stolpersteine in Seligenstadt

mit Keine Kommentare
Stolpersteine in Seligenstadt - Kein Vergessen! Durch 68 Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig wird in Seligenstadt an das Schicksal der Menschen erinnert. Ein relativ hoher Anteil jüdischer Bürger prägte die Entwicklung Seligenstadts. Im Jahr 1885  … weiterlesen

Die Hessen Depesche und die gekauften Artikel von Ramin Peymani?

mit 2 Kommentare
Ramin Peymani, offensichtlich rechtspopulistisches FDP-Mitglied aus Kelkheim, wird von der “Hessen Depesche” dem geneigten Leser gerne als Redakteur verkauft, der seine Beiträge dementsprechend auch für die “Depeschen” schreibt. Jedoch kam in einem kurzen Austausch auf  … weiterlesen

Die rassistische Facebook-Seite “Wachsamer Nachbar Seligenstadt und Umgebung” wurde endlich gelöscht

mit 22 Kommentare
Nach über 2 Jahren rassistischer Hetze, Denunzierungen, Verunglimpfungen und Bedrohungen wurde heute die Facebook-Seite “Wachsamer Nachbar Seligenstadt und Umgebung” von Facebook gelöscht. Die Seite hatte über 7.000 Likes, wobei sich darunter so gut wie keine  … weiterlesen

Hessische AfD-Mitglieder verbreiten rechtsextreme Parolen im Netz

mit 2 Kommentare
[Video] Immer wieder kommen Mitglieder der AfD in die Schlagzeilen, die rechte Gesinnungen verbreiten. Jüngster Fall: Der Heusenstammer AfD-Fraktionsvorsitzende Carsten Härle, der auf Facebook das Kriegsende am 8. Mai 1945 einen “Tag der Niederlage” nennt  … weiterlesen

Carsten Härle (AfD Heusenstamm), der 8. Mai und die “Niederlage”

mit 1 Kommentar
Während in ganz Europa und natürlich auch in Deutschland am 8.Mai die Befreiung von der Nazi-Herrschaft gefeiert wird, erinnert die One-Man Show der AfD Heusenstamm und lt. ARD-Kontraste unter Reichsbürger-Verdacht stehende Carsten Härle an die  … weiterlesen

Übergriffe in Halle: Polizei ermittelt gegen hessische Rechtsextreme

mit Keine Kommentare
Neonazis aus Hessen waren an gewalttätigen Übergriffen in Ostdeutschland beteiligt. Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruchs und Körperverletzung. Hessische Rechtsextremisten waren am Montag an mindestens zwei gewalttätigen Auseinandersetzungen in Ostdeutschland beteiligt. Wie die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt-Süd bestätigte,  … weiterlesen

Fake-Profile: Wolfy M. und Karl-Herrmann F. sind “leider” von uns gegangen. Schade. Nicht.

mit 4 Kommentare
Voller “Trauer” mussten wir feststellen, dass sich wieder einmal “verdiente” Fake-Profile von Heiko T. und seinen Braunhemden von uns verabschiedet haben. Deshalb möchten wir uns hier von dem Fake “Wolfy Mai” und “Karl-Herrmann Franke” verabschieden  … weiterlesen

Rechtsextremer Soldat aus Offenbach führte Doppelleben als Flüchtling

mit 1 Kommentar
In Hessen wurde ein aus Offenbach stammender Bundeswehrleutnant wegen Terrorverdachts verhaftet, der sich zugleich als syrischer Flüchtling ausgab und Waffen organisiert hatte, um einen Anschlag mit rassistischem Hintergrund zu verüben. Die Polizei durchsucht 16 Orte  … weiterlesen

Bahnhof Frankfurt Niederrad: Rostocker Hooligans legen S-Bahn-Verkehr lahm

mit 2 Kommentare
Die Polizei berichtet von Randalen und Prügeleien sowie rund 50 Rostocker Hooligans am Bahnhof Niederrad, die aus der Bahn geholt und in Gewahrsam genommen wurden. S-Bahnen stehen still, Sonntagsausflügler kommen nicht nach Hause und über  … weiterlesen

25-Jähriger aus Fulda wegen Volksverhetzung auf Facebook verurteilt

mit 2 Kommentare
„Dreckspack! Auswandern und Verbrennen“ – so hatte ein 25-Jähriger im Juni 2016 einen Artikel auf der Facebook-Seite unserer Zeitung kommentiert. Für diesen Satz zu einer Schlägerei unter Flüchtlingen wurde der Fuldaer vor dem Amtsgericht zu  … weiterlesen

“Demo für Alle”: Homofeindliche Bewegung kehrt nach Wiesbaden zurück

mit 1 Kommentar
Rund ein halbes Jahr nach der letzten “Demo für alle” kehrt die homofeindliche Bewegung nach Wiesbaden zurück Im Kurhaus der hessischen Landeshauptstadt will sie am 6. Mai ein Symposium “Sexualpädagogik der Vielfalt. Kritik einer herrschenden  … weiterlesen
1 2 3 4 8