Hakenkreuztattoos – ein halbes Jahr Haftstrafe und 500 Euro Strafe für Dresdner Neonazis

mit Keine Kommentare
Ein strammer Rechtsradikaler wurde wegen seiner in die Haut gestochenen Nazi-Symbole zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. 18 Vorstrafen queer Beet. Wo Oliver S. ist, ist immer etwas los. Der 28-jährige, derzeit arbeitslose Bauhelfer ist oft bei  … weiterlesen

43-Jähriger wegen Facebook-Hetze gegen Flüchtlinge zu 1.980 Euro Geldstrafe verurteilt

mit Keine Kommentare
  » Ein 43-jähriger Leipziger ist am Landgericht zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.980 Euro verurteilt worden, weil er auf Facebook zwei Bilder mit Nazi-Inhalten geteilt hat. Darauf zu sehen waren ein Hakenkreuz-Tattoo und  … weiterlesen

NPD-Politiker muss wegen KZ-Tattoo ins Gefängnis

mit Keine Kommentare
» Der NPD-Kommunalpolitiker Marcel Zech ist vom Landgericht Neuruppin zu 8 Monaten Haft verurteilt worden. Der 28-Jährige hatte in einem Schwimmbad ein Auschwitz-Tattoo gezeigt. Damit erhöhte das Landgericht das vorhergehende Strafmaß um zwei Monate. Mit  … weiterlesen

Fremdenfeindliche Angriffe – Haftstrafe für 28-Jährigen

mit Keine Kommentare
» Er schrie seinen Hass gegen dunkelhäutige Menschen hinaus, attackierte Helfer und verletzte sie. Nun wurde ein 28 Jahre alter Mann zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Der Mann forderte einen 20-Jährigen aus  … weiterlesen

Neustadter muss für Nazi-Tattoos gleich doppelt bezahlen

mit Keine Kommentare
Bereits 2 Mal wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verurteilt! … Einzelfall?   » Zu einer Geldstrafe von 900 Euro ist ein 46-jähriger Neustadter wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verurteilt worden. Im März  … weiterlesen